© (Archiv), AZVD
Seit Übernahme der Abwasseranlagen von der WAB Leipzig ist der Abwasserzweckverband Delitzsch für die Bürger und Unternehmen in seinem Entsorgungsgebiet tätig.


Zur Absicherung einer ordnungsgemäßen Abwasserentsorgung sind nicht nur investitionsintensive Anlagen wie Kläranlagen, Ortskanalisation, Ortsverbindungsleitungen mit Pumpwerken und Sonderbauwerke notwendig, sondern auch motivierte und engagierte Mitarbeiter, die diese Anlagen beim Bau betreuen, in Betrieb nehmen, bedienen, warten und instand halten.


Bei gleichbleibendem Engagement der Mitarbeiter und Beibehaltung der landespolitischen Rahmenbedingungen, hier insbesondere der Förderung von Investitionen zur Verbesserung des Umweltschutzes, wird es dem Abwasserzweckverband gelingen, auch in Zukunft seine Aufgaben bei vertretbaren Gebühren zu erfüllen. Besondere Aufmerksamkeit ist dabei der Entwicklung der Bevölkerungszahlen und der jährlich zu entsorgenden Abwassermengen zu widmen.


 
Startseite
Drucken | zum Seitenanfang © 2009 i-fabrik